Der erste Tag. Ankunft in Marrakesch.
Von Frankfurt aus ging es via Casablanca direkt nach Marrakesch. Die Einreise mit Pass und Zollkontrolle erfolgt erst hier. Angenehme Luft am Abend und in der Nacht auch im November.

Airport Marrakesch

Der Flughafen Marrakesch-Menara ist der internationale Flughafen der marokkanischen Stadt Marrakesch und zugleich der flächenmäßig zweitgrößte Marokkos. Landeerlaubnis haben alle gängigen Flugzeugtypen inklusive der Boeing 747.
Das größte Engagement zeigt Royal Air Maroc; sie fliegt verschiedene Flughäfen in Spanien, Italien, Frankreich, der Schweiz und Großbritannien an. Daneben operieren etliche andere Fluggesellschaften, darunter auch die Billigfluggesellschaften Ryanair, Transavia und EasyJet, die in der Sommersaison einen großen Passagieranteil haben. Unter den Charter-Airlines fliegen Germanwings, Edelweiss Air oder Thomas Cook Airlines.