Author archives: Christian

Husumer Hafen

Husumer Hafen
Am Hafen pulsiert das Leben in der Nordsee-Hafenstadt Husum. Die malerische Kulisse lädt zum Flanieren – bei Ebbe oder Flut. Zweimal am Tag spült die Nordsee frisches Wasser in die Stadt. Das Gezeitenspiel lässt sich hautnah miterleben und ist immer wieder aufs Neue faszinierend. Heute ist der Binnenhafen ein herrlicher...

Morsum-Kliff

Morsum-Kliff
Das Morsum-Kliff ist eine Kliffküste im Osten der Insel Sylt, die sich etwa zwischen dem Hindenburgdamm und dem Ort Morsum über eine Distanz von knapp 2.000 Metern erstreckt. Das Morsum-Kliff ist Naturschutzgebiet und Nationaler Geotop.Die geologische Bedeutung dieser Steilküste liegt in erster Linie darin, dass die hier aufgeschlossenen Formationen unter...

Venetsa Cave

Venetsa Cave
„Venetsa" ist eine der einzigartigsten und schönsten Höhlen in Bulgarien. Sie wurde aufgrund der außergewöhnlich schönen bunten Steinformationen und Eiskristalle, die Blumen, Figuren und Tieren ähneln, zum Naturdenkmal erklärt. Leider wurde in die Höhle in der Vergangenheit mehrmals eingebrochen und Stalaktiten und Stalagmiten zerstört. Um sie vor Angriffen von Vandalen...

Eidersperrwerk

Eidersperrwerk
Das Eidersperrwerk befindet sich an der Mündung der Eider in die Nordsee bei Tönning in Schleswig-Holstein auf dem Gebiet der Gemeinde Wesselburenerkoog sowie an der Grenze zur Gemeinde Tönning. Hauptzweck dieses größten deutschen Küstenschutzbauwerkes ist der Schutz vor Sturmfluten der Nordsee. Außerdem sollten die Baumaßnahmen im Rahmen des Programms Nord...

Roter Haubarg

Roter Haubarg
Der Rote Haubarg ist ein denkmalgeschütztes Haus in der Gemeinde Witzwort im Kreis Nordfriesland. Er gilt als der bekannteste Haubarg.1647 errichtete ein wohlhabender Landwirt im 1575 bis 1579 eingedeichten Adolfskoog einen Haubarg. Er war der Überlieferung nach nicht wie andere Häuser dieser Art mit Reet gedeckt, sondern mit roten Ziegeln,...

Teufelsbrücke – Schöllenen

Teufelsbrücke – Schöllenen
Die Schöllenen ist eine Schlucht im schweizerischen Kanton Uri zwischen den Gemeinden Göschenen im Norden und Andermatt im Süden. Durch die Schlucht fliesst die Reuss. Über den Fluss führt die bekannte Teufelsbrücke.Die wilde Schöllenenschlucht war seit alters ein nur schwer zu überwindendes Hindernis auf der Route über den Gotthardpass, die...

Festung Sasso da Pigna

Festung Sasso da Pigna
Die Festung Sasso da Pigna ist ein Schweizer Artilleriewerk auf dem Gotthardpass im Gemeindegebiet von Airolo im Kanton Tessin. Das 1943 erstellte Werk wurde 1998 als Kampfanlage aufgehoben und 2012 als Museum Sasso San Gottardo eröffnet.Am 25. August 2012 wurde in der einst streng geheimen Festung Sasso da Pigna das...

Gotthardpass

Gotthardpass
Der Gotthardpass (italienisch Passo del San Gottardo) war vom Mittelalter an bis zum Bau der Eisenbahn- und Autobahn-Tunnels eine der wichtigen Nord-Süd-Verbindungen über die Alpen. Als Gotthardachse wird die auch heute noch europäisch bedeutende Verkehrsachse bezeichnet, die in Nord-Süd-Richtung über das Gotthardmassiv oder unter ihm hindurch führt. Sie ist die...

Basilika St. Antonius

Basilika St. Antonius
Die Basilika liegt an der İstiklal Caddesi im Istanbuler Stadtteil Beyoğlu. Früher gehörte ihr Standort in Konstantinopel zum europäischen Stadtteil Pera. Seit 1221 halten sich Franziskaner in Konstantinopel auf und hatten in dieser Zeit verschiedene Kirchen und Sitze. 1724 wurde von ihnen eine neue Kirche in Pera erbaut und dem...