Leuchtturm Rotes Kliff

Posted by Kampen

Der Leuchtturm in Kampen wird auch Leuchtturm Rotes Kliff genannt und steht bei Kampen in Richtung Wenningstedt auf dem Geestkern der Insel Sylt. Der weiße Turm trägt ein schwarzes Band. Zu der Zeit, als Sylt zum dänischen Königreich gehörte, erteilte König Friedrich VII. von Dänemark im Jahre 1853 den Auftrag, einen Leuchtturm auf dem höchstgelegenen […]

Leuchtturm List West

Posted by List

Der weiße Leuchtturm List West liegt auf der Sylter Halbinsel Ellenbogen. Er wurde vom Königreich Dänemark erbaut und ist nicht nur der nördlichste Leuchtturm, sondern auch das nördlichste Gebäude Deutschlands. Außerdem ist er der älteste Leuchtturm an der Westküste Schleswig-Holsteins und der erste aus Gusseisen hergestellte Leuchtturm in Deutschland. Das heute elektrisch betriebene Leit- und […]

Quermarkenfeuer – Leuchtturm Rotes Kliff

Posted by Kampen

Der Leuchtturm wurde in den Jahren 1912 und 1913 als Quermarkenfeuer zum Warnen vor einer Sandbank in der Einfahrt zum Lister Tief erbaut, um eine Ergänzung für das Hauptfeuer (Kampen) zu haben. Der 1913 in Betrieb genommene, verklinkerte Turm ist der früheste Betonturm an deutschen Küsten. Er steht etwa 2,5 km nordwestlich vom Leuchtfeuer Kampen. […]