Mit den Rädern fuhren wir von Aït-Ben-Haddou aus in die grandiose Welt des Gorge du Dades. Unterwegs erlebten wir bunt gekleidete Frauen der Berbersippe Ait Atta bei ihrer täglichen Arbeit. Malerisch anmutende Erosionslandschaften und Granitformationen säumten unseren Weg. Wir radelten bis zum oberen Ende des Tals, passierten verschiedene Kasbahs und Lehmbau-Dörfer und machten einen Mittagsstopp am Fluss.