Die Pumpe

Posted by Kiel

Die Pumpe – Kultur- und Kommunikationszentrum für Kiel seit 1979 Die Kneipe in der Pumpe Öffnungszeiten Mo. – Sa. 18:00 bis 22:30 Uhr (außer bei Veranstaltungen im Saal) Die Küche hat bis 22:00 geöffnet. Im Herzstück unseres Klubs erwarten euch kulinarische Köstlichkeiten. Anti-/alkoholisch, mit/ohne Fleisch oder rein pflanzlich, für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Kursaal³ auf dem Wenningstedter Kliff

Posted by Wenningstedt

Beste Unterhaltung im kursaal³ auf dem Wenningstedter Kliff Modernes Entertainment für alle Generationen Geboten werden: ein facettenreiches Programm aus Tanz, Theater, Comedy und Kabarett gepflegte Geselligkeit vor und nach den Shows auch auf unserer Terrasse im Winter: die Kliffmeile – das längste Silvester im Norden die erste und einzige Sylter Talkshowwenigstens 50 Abendveranstaltungen im Frühjahr […]

Haus des Gastes in Norddeich

Posted by Norden/Norddeich

Auf über 1500 Quadratmetern direkt am Norddeicher Strand präsentiert sich echte Norddeutsche Gastronomie mit vielen Angeboten. Zur Sommerzeit bietet sich ein Besuch im Strandshop, SB-Strand-Restaurant, Imbiss, Kiosk, Bierbar, Cafe und Terrasse mit kostenloser Hüpfburg an. Bei uns sitzen Sie vor dem Deich mit bestem Blick auf das UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer.

Schiffe am Ellenbogen

Posted by List

Am Ellenbogen, den nördlichsten Punkt Deutschlands lässt sich die Sylt Fähre auf ihrem Weg nach Dänemark beobachten. Die moderne Doppelendfähre „SyltExpress“ ist die schönste und einfachste Art, um Deutschlands nördlichste Insel Sylt zu erreichen. Denn hier beginnt der Urlaub schon an Bord! Das andere Schiff was dort vorbei kommt ist der Kutta Gret Palucca. Die […]

Wonnemeyer Weststrandhalle

Posted by List

Seit 2017 gibt es Wonnemeyer zweimal auf Sylt! Neben dem seit 1997 am Wenningstedter Strand bestehenden Restaurant, trägt nun auch die ehrwürdige Weststrandhalle in List diesen Namen. Passender könnte der Zeitpunkt kaum sein. Mit der Rückkehr nach List schließt sich ein Kreis, denn hier hat alles angefangen was heute unter dem Namen „Wonnemeyer“ nicht mehr […]