Category archives: Bulgarien

Prohodna – „Die Augen Gottes“

Prohodna – „Die Augen Gottes“
Prohodna (bulgarisch: Проходна) ist eine Karsthöhle im Norden Zentralbulgariens in der Iskar-Schlucht in der Nähe des Dorfes Karlukovo. Die Höhle liegt 2 Kilometer von Karlukovo entfernt in der Nähe der Straße Karlukovo - Lukovit. Prohodna ist am bemerkenswertesten für die zwei gleich großen Löcher in der Decke seiner mittleren Kammer....

Nationalpark Zentralbalkan

Nationalpark Zentralbalkan
Der Nationalpark Zentralbalkan (bulgarisch Национален парк Централен Балкан/ Nationalen park Zentralen Balkan, dt. Nationalpark Zentrales Balkangebirge) ist einer von drei Nationalparks in Bulgarien, neben dem Nationalpark Pirin und dem Nationalpark Rila. Der Nationalpark Zentralbalkan ist der einzige Nationalpark im Balkangebirge und liegt in der die Region Usana. Er nimmt dessen...

Festung Belogradchik

Festung Belogradchik
Belogradtschik [ˌbɛɫoɡrɐˈtʃik] (bulg. Белоградчик) ist eine kleine Stadt im nordwestlichen Bulgarien. Der Name der Stadt leitet sich von belo, „weiß“, und grad, „Burg“ (heute überwiegt die Bedeutung „Stadt“) ab. Der Name bedeutet so viel wie „Weiße Burg“ und spielt auf das Aussehen der Festung an. Die Stadt liegt ca. 180...

Complex Ancient Serdica

Complex Ancient Serdica
Die Überreste der antiken Festung Serdika sind in der Unterführung zwischen der Präsidentschaft und dem Ministerratsgebäude im Stadtzentrum von Sofia zu sehen. Das Nordtor der Festung wurde im Zeitraum 1997-99 restauriert und exponiert. Die Stadt Serdika oder Serdnopolis wurde im II. Jahrtausend v. Chr. vom thrakischen Stamm der Serder gegründet,...

Sveta Petka Samardzhiyska

Sveta Petka Samardzhiyska
Die Kirche “Sveta Petka Samardzhiyska” (Schutzherrin der Sattler) befindet sich im Sofioter Stadtzentrum – in der Unterführung zwischen dem Sheraton-Hotel und dem ZUM-Kaufhaus, in unmittelbarer Nähe der U-Bahn-Station Serdika.Die Kirche ist der Märtyrerin Petka Ikoniyska geweiht. Errichtet wurde sie auf den Ruinen eines römischen Kultgebäudes aus dem XI. Jahrhundert. Die...

Zentralmarkthalle Sofia

Zentralmarkthalle Sofia
Der Bau der Zentralmarkthalle erfolgte auf Beschluss der Gemeinde Sofia und begann 1909 nach Entwürfen des Architekten Naum Nikolow Torbow (bulg. Наум Николов Торбов), der den ausgeschriebenen Architekturwettbewerb gewonnen hatte. Die Markthalle wurde nach zweijähriger Bauzeit 1911 eröffnet und wurde zu einem wichtigen Handelsobjekt im Zentrum von Sofia. Bis Ende...

Deutscher Weihnachtsmarkt Sofia

Deutscher Weihnachtsmarkt Sofia
Немски Коледен Базар София - Deutscher Weihnachtsmarkt SofiaSeit etwa 2001 ist Bulgarien um ein deutsches Kulturgut reicher, nämlich den Weihnachtsmarkt. Die Sofioter Version des Spektakels erfreut sich wachsender Beliebtheit. Auch der diesjährige Deutsche Weihnachtsmarkt wird im Stadtgarten stattfinden, unweit des Nationalen Theaters “Ivan Vasov”. Der Deutsche Weihnachtsmarkt Sofia fing klein...