Category archives: Keitum

Urlaub in einem der schönsten Dörfer Frieslands. Reetgedeckte Häuser, idyllische Plätze und uralte Bäume machen Keitum zu einem Juwel auf der Insel Sylt. Keitum, die einstige Hauptstadt von Sylt, ist ein Stück lebendige Inselgeschichte, wo alte Kapitänshäuser in liebevoll gepflegten Gärten Geschichten von alten Zeiten erzählen. Die meisten Häuser stammen aus dem 18. Jahrhundert, als der Walfang noch die Haupterwerbsquelle der Insel Sylt war. „Das Grüne Herz der Insel“, besteht aus einem Gewirr von kleinen, idyllischen Gässchen.

St. Severin Kirche Keitum

St. Severin Kirche Keitum
Die Kirche St. Severin ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Keitum auf Sylt. Sie erhielt ihren Namen nach Severin von Köln, einem Bischof aus dem 4. Jahrhundert. Die Kirche steht abseits des Ortes auf der höchsten Erhebung des Sylter Geestkerns. An dieser Stelle befand sich in vorchristlicher Zeit ein Odinheiligtum. 1240...

Altes Schöpfwerk Keitum

Altes Schöpfwerk Keitum
Naturerlebnis am Sylter Deich Nach vielen Jahren im Bauwagen können die Vogelwarte in Keitum seit dem Frühjahr 2018 wieder im Schöpfwerk direkt am Deich wohnen. Das Watt liegt nur einen Steinwurf entfernt. Mit dem Rad kann man gut das zu betreuende Gebiet abfahren und hat viele Gelegenheiten, brütende und rastende...

„Stil & Blüte“ in Keitum

„Stil & Blüte“ in Keitum
"Stil & Blüte" in Keitum bieten Ihnen eine große Auswahl an Floristik und den vielen schönen Kleinigkeiten, die für ein zauberhaftes Ambiente in Ihrem Heim sorgen. Auch an unsere Vierbeiner hat man gedacht und so können Sie auch einiges an Zubehör für Ihre Fellnasen erwerben. Stöbern Sie doch einmal durch...

Romantik-Hotel Benen-Diken-Hof

Romantik-Hotel Benen-Diken-Hof
Ursprünglich. Liebenswert. Privat. So ist das Romantik Hotel Benen-Diken-Hof, Insel auf der Insel für diejenigen, die nach Sylt kommen, um anspruchsvoll zu wohnen und Entspannung, Ruhe und aufmerksamen Service zu finden: mit Wellness, Sauna und Schwimmbad, mit Massage und Beauty (la prairie & Sisley) und Fitness (milon ® -Zirkel); bei...

Kirche St. Severin

Kirche St. Severin
Die Kirche St. Severin ist eine evangelisch-lutherische Kirche in Keitum auf Sylt. Sie erhielt ihren Namen nach Severin von Köln, einem Bischof aus dem 4. Jahrhundert. Die Kirche steht abseits des Ortes auf der höchsten Erhebung des Sylter Geestkerns. An dieser Stelle befand sich in vorchristlicher Zeit ein Odinheiligtum. 1240...

Lügenbrücke auf Sylt

Lügenbrücke auf Sylt
Zwischen Keitum und Munkmarsch gibt es einen kleinen Weg am Watt entlang. Das ist einer der schönsten Wanderwege auf Sylt. Die beste Zeit ist Dafür ist der frühe Morgen wenn die Sonne über dem Watt aufgeht. Aber keine Angst vor der Lügenbrücke denn die stürzt nur ein wenn man vorher...

Altfriesisches Haus

Altfriesisches Haus
Das Altfriesische Haus wurde 1739 erbaut und zeigt damit die typische Bauweise dieser Zeit. Anfang des 20. Jahrhunderts erwarb die Sölring Foriining, der Sylter Heimatverein, das Gebäude und richtete das Museum in seiner jetzigen Form ein. Weitere Informationen: www.soelring-foriining.de

Keitum im Frühling

Keitum im Frühling
Urlaub in einem der schönsten Dörfer Frieslands. Reetgedeckte Häuser, idyllische Plätze und uralte Bäume machen Keitum zu einem Juwel auf der Insel Sylt.Keitum, die einstige Hauptstadt von Sylt, ist ein Stück lebendige Inselgeschichte, wo alte Kapitänshäuser in liebevoll gepflegten Gärten Geschichten von alten Zeiten erzählen. Die meisten Häuser stammen aus...