Category archives: Deutschland

Schloss Drachenburg

Schloss Drachenburg
Schloss Drachenburg ist ein Schloss am Drachenfels in Königswinter. Es wurde in Rekordzeit von 1882 bis 1884 im Stil des Historismus (vor allem Neofrühgotik am Außenbau sowie Neorenaissance bei der Inneneinrichtung) als repräsentativer Wohnsitz für Stephan von Sarter gebaut, der jedoch nie in dem Schloss wohnte. Nach seinem Tod war...

Im Schloss Dra­chen­burg

Im Schloss Dra­chen­burg
1986 wurde das Schlossensemble unter Denkmalschutz gestellt. Drei Jahre später wurde es mit dem seither letzten Besitzerwechsel erstmals einer denkmalgerechten Sanierung und Nutzung zugeführt. Das Land Nordrhein-Westfalen erwarb Schloss und Park für knapp acht Millionen DM und übertrug das Ensemble der Nordrhein-Westfalen-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege. In enger Kooperation mit...

Leuchtturm Westerheversand

Leuchtturm Westerheversand
Der Turm in Westerheversand ist ein Drilling. Seine Geschwister stehen in Hörnum auf Sylt und in Süderkoog auf Pelworm. Der Turm wurde 1906 auf Westerheversand rund 1000 Meter vor dem Seedeich auf einer vier Meter hoch aufgeschütteten Warft mit Pfahlgründung (127 dicke, lange Eichenpfähle) und Betonsockel errichtet. Montiert wurde der...

FRA zu Corona

FRA zu Corona
Nach der (ersten) Corona Pause ging es von Sylt über Frankfurt nach Bukarest. Die Arbeit war ja nur liegengeblieben nicht verschwunden. Im Gegensatz zu den Reisenden am Flughafen Frankfurt bei der Landung. Es war niemand, wirklich niemand da.Neben der Maschine aus Westerland war zu dem Zeitpunk nur noch eine weitere...

Euro-Skulptur

Euro-Skulptur
Ottmar Hörl entwarf die Euro-Skulptur Ende der 1990er Jahre und schuf zwei Exemplare; eines wurde am Frankfurter Flughafen aufgestellt, das andere schenkte er dem Frankfurter Kultur Komitee, das sie auf dem städtischen Willy-Brandt-Platz aufstellen ließ, wo sich auch die EZB befand. Die Skulptur ersetzte eine Euro-Uhr am gleichen Standort. Die...

Albrecht-Dürer-Haus

Albrecht-Dürer-Haus
Ab 1509 wohnte und arbeitete Albrecht Dürer (1471-1528), Deutschlands berühmtester Maler, in dem mächtigen Fachwerkhaus. Es ist eines der wenigen unzerstörten Bürgerhäuser aus Nürnbergs Blütezeit und das einzige Künstlerhaus aus dem 16. Jahrhundert in Nordeuropa. So vermitteln die Räume heute authentische Atmosphäre und spiegeln die Geschichte des Hauses als erstes...

Alte Oper

Alte Oper
Die Alte Oper am Opernplatz in Frankfurt am Main ist ein ehemaliges Opernhaus und wird heute als Konzert- und Veranstaltungshaus genutzt.Am 20. Oktober 1880 wurde das Gebäude mit Mozarts Oper Don Giovanni unter der musikalischen Leitung von Otto Dessoff eröffnet. Unter den geladenen Gästen zur Einweihung befand sich auch der...

Köln Hauptbahnhof

Köln Hauptbahnhof
Der Kölner Hauptbahnhof ist der wichtigste Eisenbahnknoten von Köln und liegt im Stadtzentrum neben dem Kölner Dom. Mit täglich etwa 280.000 Reisenden steht er nach Hamburg, München, Frankfurt (Main) und Berlin auf Platz fünf der meistfrequentierten Fernbahnhöfe der Deutschen Bahn. Der Durchgangsbahnhof mit seinen elf Gleisen gehört – zusammen mit...

St.-Antonius-Kirche bei Nacht

St.-Antonius-Kirche bei Nacht
Foto der St.-Antonius-Kirche bei Nacht von der Terrasse des Hotel Savigny in Frankfurt.In der Nacht ergibt sich ein imposanter Anblick vor der Frankfurter Skyline. Im Laufe des 19. Jahrhunderts entstanden um die historische Innenstadt von Frankfurt eine Reihe von neuen Stadtvierteln. Dabei waren bis 1917 alle katholischen Kirchen Frankfurts nur Filialkirchen...